Die Dienstagsdichter

Abwechselnd mit T.M. Schurkus moderiere ich in Köln einmal im Monat eine fortlaufende Schreibgruppe, die wir DIE DIENSTAGSDICHTER getauft haben. Vorgestellt und besprochen werden die laufenden Projekte der maximal zwölf Teilnehmenden. Die Diskussionen sind immer fair, konstruktiv, lebhaft, von Humor und Vertrauen geprägt. Ein gegenseitiges Geben und Nehmen von Autor*innen, die ernsthaft an einem literarischen Projekt arbeiten. Intim und mit intensiven Diskussionen, die sich aus den Fragen ergeben, die beim Schreiben entstehen. Als Dozent*innen moderieren wir die Diskussionen und geben  pro Abend zu einem Thema nach Wahl der Teilnehmenden vertiefenden Input. 

 

Bewerbungen für einen Einstieg ab März 2020 ab sofort möglich

Die DIENSTAGSDICHTER  Köln treffen sich einmal pro Monat jeden ersten Dienstag eines Monats ab 18:30 Uhr in der Nähe des Kölner Ebertplatzes. Ein Einstieg ist alle halbe Jahre möglich.

Kosten: 240 € für 6 Abende.

Bei Interesse bitte eine kurze Bewerbung plus Textprobe (Länge: insgesamt maximal 7000 Zeichen inkl. Leerzeichen)  per Mail an mich senden.  Gemeinsam mit T. M. Schurkus lese ich dann, wir schauen, ob es passt und melden uns so bald als möglich. 

 


Kontakt

Ich freue mich über Anfragen und Ihre Meinungen zu meinen Büchern und Seminaren.

Gisa Klönne: mail@gisa-kloenne.de