11. Mai 2015

Happy End

Einen Roman zu schreiben braucht Nerven und viel Zeit. Jahre oft. Als Jungautor - oder Autorin - muss man ziemlich zäh sein und über eine ordentliche Portion Frustrationstolearnz verfügen. Ist dann endlich die heiß herbeigesehnte letzte Zeile des Erstlings getippt, heißt das noch lange nicht, dass aus diesem Manuskript tatsächlich ein gedrucktes Buch wird. Selbst wer einen Verlagsvertrag ergattert, muss sich weiterhin in Geduld üben. Lektorat, Cover- und Klappentext nehmen Raum ein. Schon deshalb planen Verlage ihr Programm recht langfristig.

So freue ich mich gerade besonders mit und für meine Kollegin und einstige Mentee Nicole Neubauer (...)

» weiter lesen


© Gisa Klönne Autorin / Gisa Kloenne Writer
Der neue Roman:
DIE WAHRSCHEINLICHKEIT
DES GLÜCKS

Pendo 2014, 19.99 Euro

Großartig - Gisa Klönne kann entschieden mehr als "nur" spannende Krimis.

Termine - Gisa Klönne live

  • 22. Juni in Weilerswist
  • 04. September in Juist
  • 05. September in Juist
  • 29. September in Halle (Westf.)
  • 14. Oktober in Fränkisch-Crumbach

  Mehr Termine ...









Der Spiegel-Bestseller als Taschenbuch:
DAS LIED DER STARE NACH DEM FROST
Piper-Verlag, 9.99 €