"Ich habe bereits an einigen Schreibseminaren teilgenommen und es hat mir imponiert, dass Du sehr schnell komplexe Probleme durchschauen kannst. Deine Vorschläge waren sehr nützlich - nicht nur für mich, sondern auch für die anderen Teilnehmer."

Jens Hare Hansen, Norresundby, Dänemark

 

"Für das Seminar möchte ich mich noch einmal herzlich bedanken! Es hat mir einen Heidenspaß gemacht! Du hast eine tolle Mischung angeboten aus ehrlichem Input, klaren Vorgaben und Wertungen, ohne verurteilend zu sein. Du hast uns die Zügel locker gelassen und uns gleichzeitig im Zaum gehalten. Ich bin ganz beseelt, weil ich nun meiner Figur Luise eine eigene Stimme geben darf, daher musste ich Dir einen Teil meiner Euphorie unbedingt mitteilen."

Gertrud Heyse, München

 

"Gisa Klönne hat mir den Zahn gezogen, dass ich nach 40 Jahren Journalismus als Krimiautor weiter so schreiben kann, wie bisher. Dass ich dadurch in ihren Seminaren Illusionen verloren habe, ist nicht schlimm. Ganz im Gegenteil hat mir das zu neuem Schub verholfen."

Volker Warkentin, Berlin

Schreibseminare

Jahresseminar Spannungsliteratur

"Total spannend."- "Ich konnte gar nicht mehr aufhören zu lesen!" - "Win echter Pageturner." ... Lob wie dieses muss sich nicht zwangsläufig auf einen Krimi beziehen. Es muss nicht einmal Blut fließen, damit ein Roman als spannend empfunden wird. Wie aber gelingt es, entsprechend zu schreiben? Im Jahresseminar SPANNUNGSLITERATUR begleite ich die maximal 12 Teilnehmer*innen im Auftrag der Schreibakademie TEXT-MANUFAKTUR drei intensive Wochenenden lang bei der Entwicklung eines eigenen Romanprojekts:  vom Konzept bis zum - idealer Weise - fertigen Manuskript.

 

Nächster Start: 28. - 29. März 2020 in Köln.

Folge-Wochenenden: 26. - 27. September 2020 und 20.-21. März 2021.

Das Jahresseminar ist nur im Gesamtpaket buchbar. Info und Anmeldung: Text-Manufaktur. 

 

ENDGAME: Wie man ein gutes Romanende schreibt

 Wochenend-Seminar des Literaturbüros Rhein-Ruhr

Dem Anfang eines Romans wird größte Wichtigkeit beigemessen. Endet er jedoch nicht ebenso stark, bleiben enttäuschte Leser*innen zurück. Wie aber konzipiert und schreibt man ein Ende, das lange und positiv nachhallt? Darum geht es an diesem Wochenende in Theorie und Praxis.   

 

Sa, 14.11. - So, 15.11.2020 in Essen

Dozentin: Gisa Klönne

Anmeldung und Info: Literaturbüro Rhein-Ruhr

 

 

GET THE FLOW: Schreibseminare mit Yoga

In den GET TEH FLOW Schreib-Werkstätten kombiniere ich Schreib- und Yogaübungen. Das hilft nicht nur verspannten Schultern, sondern bringt verborgene Quellen zum Fließen.

 

Die Kunst zu fokussieren. Ein Wochenend-Schreibseminar mit Yoga für Autor*innen rund um Zielsetzung und innere Quellen. Nächster Termin: 5. - 7. März 2021, Steinfurt

 

Neue Kraft für lange Strecken. Intensive 5-tägige Schreibwerkstatt mit täglicher Yogapraxis und Einzelcoachings für Autor*innen. Nächster Termin: 7. - 13. Januar 2021, Steinfurt

 

Mehr zu den GET THE FLOW Schreibseminaren mit Yoga hier

 

 


Kontakt

Ich freue mich über Anfragen und Ihre Meinungen zu meinen Büchern und Seminaren.

Gisa Klönne: mail@gisa-kloenne.de