Regeln für die sichere Yoga-Praxis

 

Zu Eurer und aller Sicherheit gelten für meine Yoga-Kurse entsprechend der Hygienevorschriften des Landes NRW (CoronaSchVO) bis auf weiteres folgende Regeln:

  • Bitte melde Dich vorab verbindlich bei mir an, bzw. bei Doodle, sobald Du den Link von mir erhalten hast. Auf Doodle kannst Du immer sehen, wo ein Platz frei ist. 
  • Bitte bring einen tagesaktuellen negativen Corona-Test mit - oder einen Nachweis, dass Du vollständig geimpft bist. 
  • Bitte sei fair und reserviere keinen Platz, den Du nicht in Anspruch nehmen kannst. Eine Stunde, die Du unentschuldigt versäumst oder kurz vor Beginn der Stunde absagst, muss ich Dir leider berechnen.
  • Wenn Du Dich damit sicherer fühlst, bring gern Deine eigene Yogamatte und eine dicke Decke mit. Desinfizierte Matten stehen aber vor Ort zur Verfügung. 
  • Bitte komme pünktlich - ca. 10 - 15 min vor Kursbeginn.
  • Bitte wahre den vorgeschriebenen Sicherheitsabstand von mind. 1,50 m.
  • Bitte trage eine FFP2-Maske, bis Du Deinen Platz im Yogaraum erreicht hast. Du darfst ohne Maske praktizieren, musst sie aber nach der Stunde wieder aufsetzen.
  • Bitte habe Verständnis, dass ich für den Fall der Fälle Deine Kontaktdaten 4 Wochen lang speichern muss. 
  • Bitte schicke gute Energien an alle - aber verzichte auf körperliche Berührungen. 
  • Bitte hab Verständnis, dass auch ich Dich aus Sicherheitsgründen zur Zeit im Unterricht nicht berühre (adjuste). 
  • Bitte bleib lieber zuhause, wenn Du Erkältungssymptome spürst. Sicher ist sicher. 

 

Und zuletzt - ganz wichtig: 

  • BITTE GENIESSE DEINE PRAXIS trotzdem. Denn: Yoga wirkt. Gerade jetzt. Yoga stärkt Körper, Geist und das Immunsystem. Und Yoga macht glücklich! 

NAMASTE, meine Lieben! Ich freue mich auf Euch. 

 

 

Mehr Infos und Anmeldung: 

yoga@gisa-kloenne.de

T: 0221 - 33 71 481 


Kontakt

Ich freue mich über Anfragen und Ihre Meinungen zu meinen Büchern und Seminaren.

Gisa Klönne: mail@gisa-kloenne.de